Sollte dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie hier.

icon 1 icon 2 icon 3
Newsletter vom 30.03.2017
HAND IN HAND
FÜR MEHR INTEGRATION

Sonderaktionen in GebrauchtWarenHäusern

Heiß her geht es im April in unseren GebrauchtWarenHäusern: Satte 50 Prozent lassen sich in der Landsbergerstraße 146 beispielsweise auf alle Wintersportartikel sparen. Die Aktion hierfür startet am 3. April 2017. In der Bavariastraße 30-36 lohnt es sich, zwischen dem 4. und 13. April 2017 zuzuschlagen, denn hier gibt es Rabatte auf Bekleidung, Schuhe und Taschen. Mit neuer Ware geht´s dann anschließend in die Frühjahrs- und Sommerkollektion. Vorbeikommen lohnt sich! 

Aber nicht nur Ihr Einkauf in unseren GebrauchtWarenHäusern unterstützt den Weißen Raben, sondern auch Ihre Spende. „Gebrauchtes wird immer gebraucht“, aktuell besonders Geschirr und Bekleidung! Ihre nicht mehr gebrauchten Tassen, Teller, Schüsseln und vieles mehr können Sie innerhalb der Öffnungszeiten in unseren beiden GebrauchtWarenHäusern abgeben.


Azubis und Umschüler gesucht

Für unseren Betrieb Nähwerk suchen wir aktuell nach Auszubildenden im Bereich Änderungsschneiderei. Voraussetzung ist ein Wohnsitz in München, Beginn der Ausbildung ist im September 2017. 

Auch die Werkstatt am Westpark ist auf der Suche nach Bewerbern! Konkret werden Umschüler zum Schreiner gesucht. Voraussetzung hierfür ist der Bezug von ALG II sowie ein Wohnsitz in München. Beginn der Maßnahme ist ebenfalls September 2017. 

Ansprechpartnerin für Bewerbungen: Margarethe Fitzon 

Neben den beiden genannten offenen Stellen bieten wir laufend eine Vielzahl an Beschäftigungsmöglichkeiten je nach Leistungsvermögen und Qualifizierung der Bewerber. Mehr Infos zu offenen Stellen beim Weißen Raben: Arbeit gesucht

Das WaldProjekt braucht Unterstützung

Im WaldProjekt forsten wir unter anderem Flächen, die maschinell schwierig zu bepflanzen sind, in Handarbeit auf. Wir übernehmen Waldbetreuung und Landschaftspflege und bereiten regional geschlagenes Brennholz auf. Der Verkauf von Brennholz ist ein wichtiges wirtschaftliches Standbein im WaldProjekt.

Da unsere Maschine für die Produktion von Brennholz defekt ist und sich die Reparatur altersbedingt nicht mehr lohnt, benötigt das WaldProjekt der Weißer Rabe Gruppe dringend Mittel zur Neuanschaffung einer modernen Brennholzsäge! Diese würde es auch körperlich eingeschränkten MitarbeiterInnen ermöglichen, an der Brennholzproduktion mitzuwirken.

Mit Ihrer Spende können Sie einen wichtigen Beitrag zu dieser Anschaffung leisten, auch mit kleinen Beträgen!

Zum Spendenprojekt: Brennholzsäge 

 

Ihre Aufträge helfen

Finanzielle Unterstützung

Textil- und Warenspenden

RabenFreunde

 
 
HAND IN HAND FÜR MEHR INTEGRATION
von Menschen mit Unterstützungsbedarf
 
icon 1       icon 2       icon 3
     
Gefördert durch das MBQ Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm Landeshauptstadt München Referat für Arbeit und Wirtschaft
Kontakt
 
Geschäftsstelle:
Schwanthalerstraße 73/II
80336 München
Email:
info@weisser-rabe.de
 
 
Copyright © Weisser Rabe 2017

 

Webversion   |   Abmelden