HAND IN HAND FÜR MEHR INTEGRATION

von Menschen mit Unterstützungsbedarf

-A A A+
-A A A+

Ihre Aufträge helfen

Wir freuen uns über viele Kunden in unseren Gebrauchtwarenhäusern, über …

Kunde beim Weißen Raben werden

Gutes tun – wirtschaftlich handeln

Wir freuen uns über viele Kunden in unseren Gebrauchtwarenhäusern, über Büros und Wohnungen, die unsere MitarbeiterInnen entrümpeln oder reinigen dürfen, über ihren Elektroschrott, den sie auf den Wertstoffhöfen der Stadt München abgeben, über ihren Besuch im Café NähWerk. Als Kunde des Weißen Raben fördern Sie mit Ihren Aufträgen und Einkäufen die Arbeitsplätze für Menschen mit Unterstützungsbedarf und zeigen, dass Sie in einem besonderem Maße soziale Verantwortung übernehmen.

Finanzielle Unterstützung

Der Weiße Rabe benötigt auch finanzielle Hilfen, um all die Angebote für …

Online spenden und unterstützen

Ihre Spende hilft

Der Weiße Rabe benötigt auch finanzielle Hilfen, um all die Angebote für Menschen mit Unterstützungsbedarf aufrecht zu erhalten. Deswegen sind wir sehr dankbar für Ihre Spende!

Unser Spendenkonto

LIGA-Bank München
IBAN: DE39 7509 0300 0002 2034 56
BIC: GENODEF1M05
Jeder Spender erhält eine Spendenquittung. Die Weißer Rabe soziale Betriebe und Dienste GmbH ist als gemeinnützig und mildtätig anerkannt.

Direkt zur Liga Bank.

Textil- und Warenspenden

Haben Sie gut erhaltene Textilien oder Waren, die Sie abgeben möchten? Ob …

Gute Sachen für eine gute Sache

Gebrauchtes wird weiter gebraucht

Haben Sie gut erhaltene Textilien oder Waren, die Sie abgeben möchten? Ob Bekleidung, Geschirr, Haushaltsgeräte oder Kleinmöbel – unsere Mitarbeiter nehmen Ihre Spende gerne entgegen. Damit wir den Platz für Ihre Spende einschätzen können, bitten wir Sie bei größeren Abgaben (z. B. bei Möbeln oder großen Mengen) sich vorher mit uns in Verbindung zu setzen. Spenden von einzelnen Möbelstücken können wir gerne von unserem Abholteam gegen eine Aufwandspauschale von 15 € bei Ihnen abholen.

TIPP: Schicken Sie uns gerne vorab Fotos über Ihre Möbelspende.
Wenn Sie eine ganze Wohnung zu räumen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Betrieb Transport und Sortierung.

GebrauchtWarenHaus Sendling

Bavariastraße 30–36
80336 München
Telefon 089 7 47 46 80


ANNAHMEZEITEN FÜR SACHSPENDEN
Mo–Fr 10.00 bis 17.30 Uhr
Sa 10.00 bis 14.30 Uhr

GebrauchtWarenHaus Westend

Landsbergerstraße 146
80339 München
Telefon 089 8 89 49 30

ANNAHMEZEITEN FÜR SACHSPENDEN
Mo–Fr 10.00 bis 17.30 Uhr
Sa 10.00 bis 14.30 Uhr

NähWerk

Schwanthalerstraße 79
80336 München
Telefon 089 51 56 37 97


ANNAHMEZEITEN FÜR SACHSPENDEN
Mo–Fr 10.00 bis 18.00 Uhr
(ausschließlich Textilspenden)

JobPatenschaft

Als ehrenamtlicher JobPate unterstützen Sie unsere MitarbeiterInnen mit …

Unbezahlbar und freiwillig

Gemeinsam mehr erreichen

Als ehrenamtlicher JobPate unterstützen Sie unsere MitarbeiterInnen mit Unterstützungsbedarf, darunter auch Flüchtlinge und Asylbewerber, bei der Suche nach einer neuen beruflichen Perspektive. Ausreichende Beruf- und Lebenserfahrung, viel Geduld und nicht zu hochgestellte Erwartungen genügen, um beim Weißen Raben als JobPate zu beginnen.
Bei Interesse und für weiterführende Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Ehrenamtskoordinator Herrn Dr. Wenzlawski unter Telefon 089 18 35 38 oder per E-Mail jobpatenkoordination-weisser-rabe@sags-per-mail.de

RabenFreunde

RabenFreunde helfen Menschen mit Unterstützungsbedarf in schwierigen …

der Freundeskreis des Weissen Raben

Jetzt Rabenfreund werden

RabenFreunde helfen Menschen mit Unterstützungsbedarf in schwierigen Lebenssituationen.
Freundschaft hat viele Gesichter … unser Freundeskreis auch. Interessierte, Partner, Spender und Sponsoren treffen sich im Freundeskreis des Weißen Raben. Als RabenFreund werden Sie von uns über aktuelle Geschehnisse informiert und zu den Veranstaltungen des Weißen Raben eingeladen.

Es wäre schön, wenn Sie auch ein RabenFreund werden!
Die Anmeldung im Freundeskreis ist für Sie kostenlos und unverbindlich.

Anmeldeformular

Kleider machen Leute

Die Kleidersammelbox ist die Kleidersammlung des Weißen Raben. In die …

Die Kleidersammelbox des Weißen Raben

Kleider machen Leute

Die Kleidersammelbox ist die Kleidersammlung des Weißen Raben. In die Kleidersammelbox des Weißen Raben können Sie ausgediente Textilien aller Art geben: Kleidung, Bettwäsche, Handtücher, Decken oder auch Schuhe (bitte paarweise gebündelt).

 

Warum initiiert der Weiße Rabe eine eigene Kleidersammlung?

Mit der Kleidersammelbox verfolgt der Weiße Rabe vier Ziele:

  • Wir schaffen Arbeit, weil wir selbst verarbeiten.
  • Wir bieten mit den verschiedenen Tätigkeiten in der Weiterverarbeitung Lernfelder mit unterschiedlich hohem Anforderungsniveau für unsere Maßnahmeteilnehmenden.
  • Wir bieten gute und ausgewählte Ware zu sehr günstigen Preisen für Menschen aus unteren Einkommensgruppen.
  • Wir erzielen Erlöse, die wir zur Unterstützung der satzungsgemäßen Kernaufgaben unserer sozialen Projekte einsetzen. So können wir beispielsweise Förderkurse für unsere Auszubildenden oder Deutschförderung für Flüchtlinge anbieten oder Hilfsmittel für unsere Betriebe anschaffen.

 

 

Was geschieht mit der Ware?

Ein Teil der Ware aus den Kleidersammelboxen wird im Weißen Raben im Rahmen pädagogisch betreuter Beschäftigungsangebote von Menschen mit Unterstützungsbedarf sortiert. Die Kleidungsstücke werden in unseren Gebrauchtwarenhäusern zum Verkauf angeboten oder besonders gute erhaltene Damenkleidung im NähWerk für den Second-Hand-Bereich aufbereitet.
Gerne nehmen wir Ihre gut erhaltene abgelegte Kleidung an diesen Standorten auch direkt entgegen!

Die Alttextilien aus den weiteren Containern geben wir an unseren Kooperationspartner Remondis, einem renommierten Unternehmen der Wasser- und Kreislaufwirtschaft sowie Hotex Textilrecycling einem führenden (seit 40 Jahren auf den deutschen Markt vertretenden) Unternehmen auf dem Gebiet der Textilveredelung ab, die sie dem Altkleidermarkt zuführen. Viele Menschen mit fehlender oder geringer beruflicher Qualifikation finden hier einen Arbeitsplatz. Noch tragbare Kleidungsstücke werden als Gebrauchtkleidung weiter verkauft. Aber auch nicht mehr verwendbare Textilien landen nicht im Müll, sondern werden recycelt, um z.B. in der Industrie als Dämmstoffe oder Putzlappen weiter gute Dienste zu leisten. So werden wertvolle Rohstoffe geschont und Ressourcen effektiv und nachhaltig genutzt.

Wer stellt die Kleidersammelboxen auf?

Die Sammelboxen werden durch unseren Kooperationspartner Remondis an verschiedenen Standplätzen aufgestellt, betreut und geleert.